+385 52 427062Partizanska 4, 52440 Poreč, Kroatien
Porec

Eine Stadt mit einzigartiger Kultur und reichhaltiger Geschichte, ein Paradies für Gourmets, Angler, Nautiker, Taucher wurde bereits zur neolithischen Zeit besiedelt. Heute bietet Poreč für jeden etwas, je nach Lust und Laune. Langweilen werden Sie sich hier keinesfalls.

Interessieren Sie sich für die Geschichte? Gehen Sie auf eine Zeitreise und entdecken Sie die Überreste des Römerreichs, machen Sie einen Spaziergang durch den alten Stadtkern, in dem die römische regelmässige rechtwinklige rasterartige Verteilung der Straßen  bis heute erhalten ist (die in der Längsrichtung verlaufenden Decumanus- und die querverlaufende Cardo-Straßen) oder finden Sie die sorgfältig erhaltenen antiken Tempelfragmente. Zur reichhaltigen Schatzkammer gehören auch das Romanische Haus aus dem 13. Jh., das Barockinterieur des Istrischen Landtagspalast, das Haus der zwei Heiligen, das Gotische Haus und der Zuccato-Palast. Das wertvollste kultur- und kunsthistorische Denkmal ist sicher die Euphrasius-Basilika aus der Mitte des 6. Jh., die auch von der UNESCO anerkannt und in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Dieses wertvolle geschichtliche Erbe wird heute noch von der umgebenden mittelalterlichen Stadtmauer mit noch drei erhaltenen Türmen geschützt.
 
Möchten Sie sich auf eine außergewöhnliche Zeitreise begeben? Besuchen Sie Poreč während des historischen Festivals Giostra. Die prunkvollen seidenen Krinolinen der adligen Damen von Poreč und die Ritter mit ihren schweren Rüstung werden Sie sicher begeistern.  Zu sehen sind auch Falkner, Jongleure, Fahnenträger, Straßenunterhalter, Reiter. Sehen Sie sich das Ritterturnier an und tanzen Sie zum Takt der Musik die Tanzschritte aus dem 18. Jahrhundert.
 
Außer der reichhaltigen Geschichte und dem Kulturerbe bietet die Stadt in den Sommermonaten eine Vielfalt von Aktivitäten für Liebhaber von guter Unterhaltung, Aktivurlaub, Extremsports, aber auch für diejenigen, die sich nach Ruhe, Sonne und Meeresfreuden sehnen. Hier kommt jeder auf seine Kosten!