+385 52 427062Partizanska 4, 52440 Poreč, Kroatien
Heiligtümer und Marien-Wallfahrtsorte - Marija Bistrica, Gospa Trsatska, Međugorje

Wie nehmen Sie mit auf eine Erholungsreise für Leib und Seele. Eine Kombination aus Ortsbesichtigungen, Gottesdiensten, individueller Freizeitgestaltung und 7 Tage ganz dem "Sich selbst sein" gewidmet.

1.Tag – Treffpunkt der Reiseteilnehmer in Zagreb. Unterkunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung
 
2.Tag – Frühstück. Abfahrt zum größten Marienheiligtum Kroatiens, Marija Bistrica, seit 1684 Wallfahrtsort, in einem Tal von Hrvatsko Zagorje, in unmittelbarer Nähe von Zagreb. Jedes Jahr kommen ca. 1 Million Pilger hierher. Teilnahme an der heiligen Messe. Zeit zur freien Verfügung. Unzählige Besucher, leckere einheimische Gerichte, Getränke und die herrliche Landschaft garantieren wunderbare Erinnerungen an den Besuch dieses Marienheiligtums. Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
3.Tag – Frühstück. Abfahrt nach Opatija, Stadtbesichtigung in Begleitung des Fremdenführers. Freie Zeit zum Kaffeegenuss auf einer der zahlreichen Caféterrassen von Opatija. Weiterfahrt nach Rijeka, Stadtbesichtigung. Teilnahme an der heiligen Messe um 18.30 Uhr in der Marienkirche von Trsat. Unterkunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
4.Tag – Frühstück. Abfahrt nach Međugorje. Unterwegs Besichtigung von Split, freie Zeit zum Mittagessen, Souvenirkauf sowie zur individuellen Freizeitgestaltung. Unterkunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung
 
5.Tag – Frühstück. Der Tag beginnt mit einem Rundgang durch die herzegowinische katholische Pfarrei, in der seit dem 24. Juni 1981, laut Zeugnis von sechs jungen Leuten, die heilige Gottesmutter erscheinen soll. Besichtigung der Statue "Königin des Friedens" vor der St.-Jakobus-Kirche. Aufstieg zum Podbrdo, der Marienerscheinungsstätte. Abendessen und Übernachtung in der Pension.
 
6.Tag – Frühstück. Abfahrt nach Zagreb. Panoramabesichtigung der Stadt. Teilnahme an der heiligen Messe in der Kathedrale. Die Kathedrale von Zagreb ist der höchste kroatische Sakralbau, wurde in neugotischen Stil errichtet und ist eines der wertvollsten Denkmäler des kroatischen Kulturerbes. Unterkunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung
 
7.Tag – Frühstück. Nach dem Frühstück Abschied von den neugewonnenen Freunden. Heimreise mit vielen herrlichen Erinnerungen!