+385 52 427062Partizanska 4, 52440 Poreč, Kroatien
Wissenwertes
  • Die Iris oder die Schwertlilie oder kroatisch Perunika ist die kroatische Nationalblume. Der Name Iris entstammt der altgriechischen Göttin des Regenbogens. In der Mythologie zeichnete sie einen Regenbogen am Himmel und an der Stelle, an der der Regenbogen die Erde berührte, wuchs die Iris hervor, jedesmal in einer anderen Farbe. Der Name Perunika entstammt dem altslawischen Donnergott Perun - wo der Donner die Erde trifft, da wächst die Perunika.
  • Eines der besterhaltenen römischen Amphitheater befindet sich im kroatischen Pula. Wandeln Sie im Amphitheater und spüren Sie die Atmosphäre der Gladiatorenkämpfe.
  • Das Städtchen Hum in Istrien  hält den Weltrekord im Guinness Buch der Rekorde als das kleinste Stadt der Welt und zählt nur 17 Einwohner.
  • Wussten Sie, dass die Krawatte aus Kroatien stammt? Im Jahre 2003 wurde die längste Kravatte, von unwahrscheinlicher 808 m Länge, um die antike Arena des Amphitheaters in Pula gebunden.
  • Der Zeppelin oder das Starrluftschiff ist ein Patent des kroatischen Erfinders David Schwarz. Von seiner Witwe hat Ferdinand Graf von Zeppelin die Entwürfe gekauft und weiterentwickelt.
  • Der Dalmatiner, ein weißer Hund mit viel kleinen, runden, schwarzen Flecken, aus dem Spiel- und dem Zeichentrickfilm  101 Dalmatiner bekannt, wurde nach seiner Heimat, der kroatischen Region Dalmatien,  benannt.
  • Die bisher schriftlich dokumentierte Höchstgeschwindigkeit des Windes Bura (ital. Bora), der manchmal einige Tage andauernd bläst und Orkanstärke erreichen kann, beträgt unglaubliche 304 km/h.
  • Haben Sie gewußt, dass Kroatien die Heimat des Weltreisenden und Reiseschriftstellers Marco Polo ist? Seine abenteuerlichen Reisen dauerten volle 24 Jahre und von seinen Reisebeschreibungen ist der China-Reisebericht am bekanntesten.
  • Kaufen Sie ein Los (die Bescheidenen unter Ihnen können  sich auch nur etwas wünschen) und kommen Sie nach Kroatien, genauer gesagt - nach Nin, berühren Sie den großen linken Zeh der Bronzestatue des Bischofs Grgur Ninski (Gregor von Nin) und der Legende nach ist Ihnen das Glück sicher. Sollten Sie unbedingt ausprobieren!
  • Sie möchten an einer etwas anderen Miss-Wahl teilnehmen? Kommen Sie nach Istrien, nach Svetvinčenat, zum Käsefestival und zur Wahl der "Miss Ziege", der schönsten Ziege (Naj kozica) Istriens. Sehen Sie selbst, welche Ziege diese schmeichelhafte Schärpe erhält. Der Wettbewerb findet in 7 Kategorien statt - von der sympathischsten, schönsten, originalsten Ziege bis zur Ziege mit den größten Hörnern. Dabei werden auch die Begleiterinnen gekürt.  Es gibt auch einen Ziegenmelkwettbewerb. Um nicht alles weiter aufzuzählen,  kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst!